Xiaomi Mijia M365

Lieferumfang & Aufbau

Zum Lieferumfang des Xiaomi Mijia Scooter M365 gehört der Roller selbst, eine bebilderte Bedienungsanleitung sowie das Netzteil zum Aufladen des integrierten Akkus. Außerdem enthält die Packung einen Verlängerungsschlauch für eine Luftpumpe sowie Schrauben und das passende Werkzeug für die Montage. Das Modell ist in einer EU-Version erhältlich, die zudem noch zwei Ersatzreifen enthält. Der elektrische Roller wird vormontiert geliefert und ist mit ein paar simplen Handgriffen fertig aufgebaut. Die Aufbauanleitung ist direkt auf die Verpackung gedruckt und erklärt den Aufbau mit leicht verständlichen Bildern. Frisch aus der Packung ist die Lenkstange des M365 umgeklappt. Für die Montage muss diese aufgeklappt werden. Danach kann bereits der Lenker aufgesteckt und mit den beiliegenden Schrauben fest mit der Lenkstange verbunden werden.

Konstruktion & Sicherheit

Klappsystem

Der Roller besitzt ein leicht bedienbares Klappsystem, mit dem er jederzeit schnell und einfach zusammegeklappt werden kann. Per Schnellspanner kann die Lenkstange entriegelt und zur Trittfläche hin umgeklappt werden. Die Klingel rastet am Hinterrad ein und sichert die Lenkstange dort. So schrumpft der 114 cm hohe Roller auf 49 cm. Zusammengeklappt kann das 12,5kg schwere Fahrzeug komfortabel getragen werden: Die eingeklappte Lenkstange wird zum Tragegriff.

Lenkrad

Gelenkt wird der Xiaomi Mijia Scooter M365 wie praktisch jeder herkömmliche Tretroller – über eine T-förmige Lenkstange. Am Lenker befinden sich die Hebel für Gas und Bremse. Sie sitzen jeweils rechts und links und können angenehm während der Fahrt bedient werden. Der Gashebel ist ein kleiner Hebel für den Daumen, die Bremse erinnert an eine Fahrradbremse. Außerdem sitzt links noch eine Klingel. Die Griffe sind gummiert und rutschfest. In der Mitte der Lenkstange befindet sich eine minimalistische Anzeige mit 4 LEDs, welche die Akkuladung anzeigt. Unterhalb der LEDs befindet sich der An/Aus-Schalter. Dieser steuert außerdem die Beleuchtung und wechselt zwischen den Fahrmodi. Der aktuelle Fahrmodus wird über eine kleine LED unter dem An/Aus-Schalter angezeigt.

Reifen

Der Xiaomi Mijia Scooter M365 ist mit luftgefüllten Gummireifen ausgestattet. Vorderrad und Hinterrad messen je 8,5 Zoll. Über den mitgelieferten Adapter können die Reifen mit einer handelsüblichen Luftpumpe aufgepumpt werden.

Bremsen

Am Hinterrad besitzt der Roller eine Scheibenbremse. Gebremst wird über einen Hebel, der sich links am Lenker befindet. Außerdem ist der Roller mit Energierückgewinnung ausgestattet und kann beim Bremsen eine kleine Menge Energie erzeugen und im Akku speichern. eABS sorgt für sicheres und schnelles Bremsen ohne blockierende Räder.

Licht

Vorne an der Lenkstange sitzt eine weiße 1,1 W LED, die den Fahrweg bis zu 6 m weit hell ausleuchtet. In das hintere Schutzblech ist ein rotes Rücklicht integriert, das gleichzeitig als Bremslicht dient. Beim Bremsen blinkt das Licht auffällig, um andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig zu warnen.

Motor

Der bürstenlose Gleichstrommotor des Xiaomi Mijia Scooter M365 leistet bis zu 500 W. Unter Idealbedingungen erreicht der Roller damit eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Steigungen von bis zu 14° bewältigt das Fahrzeug zuverlässig. Wie schnell der Roller tatsächlich vorankommt, hängt von der Belastung und dem Gelände ab. Die maximale Belastung für dieses Modell ist 100 kg.

Akku

Der Akku des Xiaomi Mijia Scooter M365 ist fest in das Standbrett integriert und stellt 280 Wh Energie bereit. Damit kommt man laut Hersteller bis zu 30 km weit, abhängig von Gelände, Belastung und Geschwindigkeit. In etwa 5 Stunden ist der leere Akku wieder voll aufgeladen. Die Ladebuchse ist unterhalb der Trittfläche ins Standbrett integriert und mit einer Gummiabdeckung geschützt. Der Akku ist mit Schutzart IP65 ausgestattet und somit theoretisch auch bei starkem Regen einsatzfähig.

Design und Verarbeitung

Der Xiaomi Mijia Scooter M365 ist minimalistisch gehalten und wirkt insgesamt eher schlicht, aber solide. Stellenweise sind rote Schläuche sichtbar, die einen Farbakzent setzen und das Fahrzeug damit optisch etwas interessanter machen. Der integrierte Klappständer kann während der Fahrt sicher unter der Trittfläche verstaut werden. Das Modell ist in Weiß und Schwarz erhältlich. Das Gerät wirkt sauber verarbeitet und macht einen robusten Eindruck. Insgesamt besitzt der Roller laut Hersteller Schutzart IP54 und kann somit Schmutz und Spritzwasser problemlos verkraften.

Zubehör / Features

Xiaomi bietet für den Mijia Scooter M365 eine App an. Sie ist kostenlos und für Android und iOS erhältlich. Per Bluetooth verbindet sich der Roller mit der App. Nun hat man Zugriff auf verschiedene Einstellungen, z. B. auf die Stärke der Bremswirkung. Die App bietet zudem unter anderem Statistiken über die bisherigen Fahrten und die Option, den Roller zu sperren. Außerdem können über die Apps Updates für den Roller vorgenommen werden.

Fahreigenschaften

Der Roller ist mit luftgefüllten Reifen ausgestattet. Das bedeutet, dass man den Druck bei Bedarf etwas an die eigenen Vorlieben anpassen kann. Fährt man z. B. häufig auf unebenen Untergründen, könnte man durch etwas weniger Luftdruck die Fahrt weicher machen. Auf harten Böden hingegen ist höherer Luftdruck angenehmer und der Roller fährt sich präziser. Aus dem Stand muss der Xiaomi Mijia Scooter M365 zunächst mit dem Fuß angestoßen werden, bevor der Elektromotor aktiv wird – so kann das Fahrzeug nicht unerwartet schnell losfahren und den Fahrer gefährden. Sobald es in Bewegung ist, kann per Gashebel am rechten Daumen beschleunigt werden. Hält man eine Geschwindigkeit einige Sekunden lang konstant, wird der Tempomat aktiv und man kann den Daumen vom Gas nehmen. Der Roller beschleunigt gut und erreicht die angegebenen 25 km/h problemlos. Die Bremsen wirken zuverlässig: Der Bremsweg beträgt etwa 4 Meter und das integrierte eABS sorgt dafür, dass kontrolliert gebremst werden kann. Die Bedienung ist insgesamt sehr intuitiv und daher leicht zu erlernen.

Der Roller hat zwei Fahrmodi. Im “normalen” Modus kann die volle Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h genutzt werden. Der zweite Modus ist ein Energiesparmodus. Hier ist die Höchstgeschwindigkeit auf 18 km/h begrenzt, sodass das Fahrzeug im Schnitt weniger Energie verbraucht und somit der Akku länger hält.

Alltagstauglichkeit / Fazit

Der Xiaomi Mijia Scooter M365 bietet eine hohe Reichweite und fährt sich auch für Anfänger angenehm. Der Tempomat macht längere Fahrten bequem und die luftgefüllten Reifen fahren sich auch auf etwas holprigen Strecken angenehm. Der Motor kommt gut mit Steigungen zurecht und bietet somit auch auf etwas hügeligen Strecken Fahrspaß. Und wenn der Akku einmal leer ist, kann das Fahrzeug praktisch wie ein normaler, etwas schwergängiger Tretroller genutzt werden. Das Display ist relativ limitiert und bietet z. B. keine Geschwindigkeitsanzeige während der Fahrt. Noch dürfen in Deutschland keine Tretroller mit Elektromotor auf öffentlichen Straßen verwendet werden. Auf privatem Gelände darf der Xiaomi Mijia Scooter M365 jedoch frei genutzt werden, z. B. um lange Wege auf dem Messegelände oder auf dem Firmengrundstück effizienter zu gestalten.

Compare items
  • Total (0)
Compare
0